Impressum     Links     E-Mail
 
 
  Die Selbstinszenierungen des Fotografen Fritz Möller        Halle um die Jahrhundertwende  
 
Die Selbstinszenierungen des Fritz M�ller, Ein Album Physiognomischer Studien zur Pariser Weltausstellung 1900. Das seinerzeit mehrfach preisgekrönte Unikat mit Studien zur Mimik wird hier erstmals komplett vorgestellt. In drei begleitenden Essays werden fotohistorische, ästhetische und psychologische Verbindungslinien zur Kultur- und Mentalitätsgeschichte um 1900 gezogen. Warum rasiert sich ein renommierter Fotograf Ende des 19. Jahrhunderts seinen Bart ab und nimmt sich selbst in den verschiedensten Posen und Verwandlungen zum Modell zahlreicher Serien?  
Ein Album "Physiognomischer Studien" zur Pariser Weltausstellung 1900
Dieses Buch stellt bisher �berwiegend unveröffentlichte Photographien von Halle um 1900 vor. Die durch einen Glücksumstand geretteten Glasnegative sind von überraschend guter Qualit�t. Darüber hinaus wird die wechselvolle Biographie des Photographen Fritz Möller erzählt und dokumentiert.  
Photographien von Fritz Möller